Tierhaltung

Die Milchproduktion ist das wichtigste Standbein unserer landwirtschaftlichen Produktion.
Im Jahr 2007 haben wir am Standort Geleitstraße in Clausnitz einen modernen Stall für 300 Milchkühe und ein Melkkarussell mit 32 Melkplätzen in Betrieb genommen. Zusammen mit zwei modernisierten älteren Gebäuden  ist die Milchproduktion damit an diesem Standort konzentriert worden. Mit dem Stallneubau und dem Melkkarussell  verfügen wir über eine leistungsfähige Melktechnik und optimalen Kuhkomfort, bieten den Melkern und Tierpflegern bessere Arbeitsbedingungen und gewährleisten ein optimales Herdenmanagement.

Milchviehstall
Unsere Milchkühe

An zwei weiteren Standorten sind die tragenden Färsen bzw. im Winter Mutterkühe der Clausnitzer Zucht und Mast GmbH untergebracht.

Wir unterziehen uns regelmäßig den Kontrollen für QS und QM (Qualität und Sicherheit in der Rinderproduktion, Qualitätsmanagement Milch)

Unsere Nachzucht reproduzieren wir zu 100% im Betrieb selbst.

 

Milchkühe                      ca. 700
Färsen, Jungrinder, Kälber    ca. 700
Milchleistung    9 500 kg/Kuh Marktleistung

 

 

Investitionen

Durch die Investition in den Kälber- und Jungrinderbereich im Jahr 2016 konnte unsere Färsenaufzucht modernisiert und unter Asptekten des Tierwohls optimiert werden. Im Bereich der Kälberaufzucht kann durch die Neugestaltung des Einzelhaltungsabschnittes den Tieren ein physiologisch optimaler Start ermöglicht werden.

Durch die Rekonstruktion eines Altstalles kann den Jungrindern im Alter von 13-24 Monaten ein moderner Liegeboxenlaufstall geboten werden. Die Investition ermöglichte uns die gesamte Färsenaufzucht auf höchsten Niveau hinsichtlich Tiergerechtheit, Tierwohl und Arbeitswirtschaft zu organisieren. Die Anschaffung moderner Technik gewährleistet dabei unseren Arbeitsnehmern einen Arbeitsplatz, welcher hinsichtlich Ergonomie, Arbeitsqualität und Arbeitsschutz höchste Anforderungen erfüllt (gefördert aus dem EU-EPLR-Programm, Logo siehe rechts).


Melkwettbewerb 2016

Die hohe Kompetenz unserer Melker zeigt sich bei den Sachsenmeisterschaften in 2016. Sehr gute Platzierungen erreichten unsere Mitarbeiter/-innen in diesem Wettbewerb: von 5 Kategorien konnten unsere Mitarbeiter 3 Kategorien gewinnen.

Handmelken: 1. Platz - Karla Lieber (Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz)

Melkkarussell Team: 1. Platz - Karla Lieber und Rico Schneider (beide Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz)

Melkkarussell einzel: 1. Platz - Christin Holewig (Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz)


100.000 kg Milchkuh

Die Agrargenossenschaft hat ab 2016 mit der Milchkuh "Jutta" die 100.000 kg Gesamtleistung erreicht. Bereits im Jahr 2010 und 2014 hatten jeweils eine Milchkuh bei der AG diese Leistung erreicht. (Quelle: LKV Sachsen).


Die Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz eG ist Mitglied der
Erzeugergemeinschaft "Erzgebirgsmilch" w.V. und im sächsischen Rinderzuchtverband.