Milch

Endlich ist es soweit und wir können Ihnen im Hofladen pasteurisierte Milch aus eigener Erzeugung anbieten!

Ab sofort können Sie im Laden Milch in der 1-Liter-PE-Flasche erhalten, die durch die Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz eG im eigenen Betrieb gemolken, pasteurisiert und abgefüllt wurde. 

Die Milch hat einen natürlichen Fettgehalt, das heißt mindestens 3,5 %.

Gekühlt aufbewahrt bleibt sie ca. 7 bis 10 Tage haltbar.



 

 

 

 

 

Ab sofort können Sie unsere Frischmilch im Hofladen selber "zapfen"

Hierfür besteht die Möglichkeit eine Glasflasche (wiederverwendbar) zu beziehen. Als Alternative können Sie gerne Ihre eigene Flasche mitbringen.

Weitere Info´s zur Milch

Beim Pasteurisieren wird die Milch kurz auf 75° C erhitzt und danach schnell wieder abgekühlt. Bei dieser Behandlung werden Keime und Mikroorganismen abgetötet, aber die Inhaltsstoffe der Milch bleiben erhalten. Die Frischmilch kann nach dieser Behandlung sofort getrunken werden, ein Abkochen (wie bei Rohmilch aus den Milchautomaten) ist nicht erforderlich. Gekühlt aufbewahrt bleibt sie ca. 7 bis 10 Tage haltbar.

Die Milch hat einen natürlichen Fettgehalt, das heißt mindestens 3,5 %. Weil auf eine Homogenisierung verzichtet wird, kann sich an der Oberfläche der Rahm absetzen. Das ist ein natürlicher Vorgang und weist keinesfalls auf Verderb hin. Ein kräftiges Aufschütteln reicht aus, um die Rahmteilchen wieder gut in der Milch zu verteilen.

Die PE-Flasche ist sehr handlich und schützt die Milch zudem vor Lichteinflüssen. Damit bleibt die Qualität und auch der gute Geschmack während der Lagerung erhalten. Diese Flaschen sind keine Pfandflaschen und müssen nicht wieder abgegeben werden.

Gaststätten und Großverbrauchern können wir die Milch auch im 5 oder 10-Liter-Eimer anbieten. 

 

Kontaktieren Sie uns:

Tel. 037327-83930
Fax. 037327-83939
Mail. info@agrar-bergland-clausnitz.de

Milch-Direktvermarktung

Hier gibt es Clausnitzer Milch: